· 

Glutenfreier Nudelauflauf

Glutenfreier Nudelauflauf mit Brokkoli

Gutenfreier Nudelauflauf mit Brokkoli
glutenfreier Nudelauflauf

Nudelauflauf für die ganze Familie

 

Zutaten für 6 Portionen:

 

- 600 g glutenfreie Nudeln ( wir bevorzugen Barilla * )

- 600 g Brokkoli

- 300 g gekochten Schinken

- 2 Becher Schmand

- 2 Becher süße Sahne

- 200 ml Milch

- 200 g Käse gerieben

 

So gehts:

 

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

(Achtung glutenfreie Nudeln sind oft schneller weich als andere Nudeln, deshalb darauf achten, dass sie bissfest sind).

 

Den geputzten Brokkoli auch bissfest garen. Schinken klein würfeln.

 

Alles gemischt in eine Auflaufform geben.

 

Sahne, Milch und Schmand vermischen und mit Salz , Pfeffer und nach Geschmack und Laune Muskat würzen.

 

Die Soße über den Auflauf geben und mit reichlich geriebenen Käse bestreuen

(meine Familie besteht immer auf viel Käse, deshalb mische ich auch schon zwischen die Zutaten den ersten Käse.)

 

Den Auflauf jetzt bei 180 Grad ca. 20 Minuten überbacken.

 

Fertig.

 

Wir wünschen guten Appetit.


* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0