· 

Rezept: Apfel-Schüttelkuchen, glutenfrei

Rezept: Apfel-Schüttelkuchen - glutenfrei

Zutaten:

  • 100 g glutenfreies Mehl, ich verwende Schär Mix C für Kekse und Kuchen *
  • 100 g gemahlene Mandeln
  • 1 Päckchen Vanillepudding glutenfrei
  • 3 TL Backpulver
  • 125 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 250 g Butter
  • 4 Eier
  • 4 EL Milch
  • 3 Äpfel
  • 1 EL Zitronensaft
  • 100 g Mandelblättchen
  • 1 EL Zucker
  • 1 Tl Zimt
Apfel Schüttelkuchen
Rezept Apfel Schüttelkuchen, glutenfrei

Werbung *

Und so geht's:

Zuerst das Mehl, die gemahlenen Mandeln, das Vanillepuddingpulver, Backpulver, Zucker und Vanillezucker in einer großen Schüssel vermischen. Die Schüssel muss unbedingt einen Deckel haben. Mit diesem die Schüssel fest verschließen und alles kräftig schütteln.

 

Dann die Butter schmelzen lassen. Eier, Milch und die geschmolzene Butter verquirlen, mit in die Schüssel geben und weiter kräftig schütteln.

 

Anschließend den Teig in eine runde Backform * streichen.

 

Die Äpfel in Spalten schneiden, mit einem TL Zitronensaft betreufeln und auf dem Teig verteilen.

 

Zum Schluss Zucker, Zimt und Mandelblättchen auf dem Kuchen verteilen.

 

Bei 175 Grad für ca. 45 min backen.

 

Viel Spaß beim Nachbacken.

Werbung *



* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0