· 

Rezept: Beeren- Kuchen glutenfrei

Rezept: Beeren-Kuchen, glutenfrei

Beeren-Kuchen. Dieses Rezept ist eine absolute Empfehlung. Der Kuchen ist saftig, fruchtig und extrem lecker. Er hat bei uns der ganzen Familie geschmeckt und wird ab jetzt sicher öfter gebacken.

Beeren -Kuchen glutenfrei
Beeren- Kuchen glutenfrei

Zutaten für eine runde Form:

  • 300 g tiefgefrorene Beerenmischung
  • 200 g weiche Butter
  • 200 g Mehl, glutenfrei, ich habe Schär Mix für Kuchen und Plätzchen verwendet*
  • 200 g brauner Zucker
  • 100 g Mandelstifte
  • 100 g Puderzucker
  • 2 Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 100 ml Limonade ( Beeren Limo oder Orangen Limo)
  • 2 El Limo extra

Werbung*

Und so geht's:

Die Beerenmischung bei Zimmertemperatur auftauen lassen. Die Eier mit dem Handrührgerät schaumig rühren.

Zucker zugeben und weiter rühren. Dann die Butter zugeben und fleißig weiter rühren.

Nun das Mehl und das Backpulver dazugeben und unterrühren. Jetzt die 100 ml Limo hineingeben. Alles weiter gut verrühren.

Die Mandeln vorsichtig unterheben.

Den Teig in eine gefettete Springform * verteilen. Die Beeren auf dem Teig verteilen.

Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

Nach dem Backen auskühlen lassen.

Den Puderzucker und die 2 EL Limo verrühren und auf dem erkalteten Kuchen verteilen.

( der Kuchen sollte nicht komplett damit bedeckt sein)

 

Sobald der Guss fest ist, könnt ihr den Kuchen genießen.

Werbung*


* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0