MSC - Kreuzfahrten - glutenfrei

Das Schiff selbst

Ein ganz anderes Konzept hat MSC Kreuzfahrten.

Das Publikum ist international, die Borddurchsagen in vielen Sprachen.

 

Die Schiffe sind riesig und es wird viel geboten, auch für Kinder. Bei Buchung muss man darauf achten, dass es “verschiedene Erlebniswelten” gibt und je nachdem welche man bucht, hat man die Getränke inkl. oder eben nicht.

Service und glutenfreies Essen

Es gibt unzählige Restaurants, trotzdem gibt es zwei Essenssitzungen. Man ist dann an die zugewiesene Zeit gebunden.

Es sei denn, man bucht die hochwertigste Erlebniswelt ( Aurea), dann kann man essen gehen wann man will.

Die glutenfreie Versorgung hat super geklappt. Ich habe im Restaurant immer eine extra Menükarte für glutenfreie Speisen bekommen.

Mein Essen hat dann immer der Oberkellner persönlich gebracht, so konnten Verwechslungen ausgeschlossen werden. Glutenfreies Brot

kam immer automatisch mit. Das hat mich doch sehr begeistert. Auch glutenfreie Nudeln und Pizza standen immer mit auf der Karte.

Persönlich keine ich

Persönlich kenne ich die MSC Opera, MSC Preziosa, MSC Meraviglia