· 

glutenfreier bunter Quarkkuchen ohne Boden

glutenfreier bunter Quarkkuchen/ Käsekuchen ohne Boden

einfach, schnell, lecker, glutenfrei und zu Ostern einfach mal bunt...

 

Wir sagen Quarkuchen glutenfrei, andere sagen Käsekuchen glutenfrei.

 

Egal: hauptsache lecker.

 

Und immer wieder die staunende Frage:

"Oh sieht toll aus. Wie hast du denn die Streifen da reinbekommen?"

Zutaten:

1 kg Quark ( laut Rezept Magerquark, mir schmeckt es mit 40% Quark viel besser)

200 g Zucker

2 Pck. Vanillepuddingpulver, Achtung darauf achten, glutenfreies Puddingpulver zu nehmen z.B. von RUF)

4 Eier

180 ml Öl ( ich nehme Sonnenblumenöl)

200 g Frischkäse natur

Lebensmittelfarbe nach Wunsch , ich nehme diese glutenfreie Lebensmittelfarbe *

Fett zum Einreiben der Springform

Und so geht's:

Quark, Zucker, Puddingpulver, Eier, Öl und Frischkäse zu einer cremigen Masse verrühren.

 

Dann die Masse in gleichgroße Teile in verschiedene Schüsseln aufteilen.

Ich habe dieses Mal in 3 Teile aufgeteilt und   in jedes Teil eine andere Lebensmittelfarbe eingerührt.

 

Jetzt wird die Masse abwechselnd aus jeder Schüssel immer 2-esslöffelweise in die gefettete Springform gegeben.

 

Wichtig:

Die Masse immer wieder in die Mitte der Springform einfüllen, quasi auf den Mittelpunkt, bis keine Quarkmasse mehr übrig ist.

So entstehen die schönen Streifen.

Den Kuchen dann bei ca. 160 Grad für ca. 50 min auf mittlerer Schiene backen.

Das Ursprungskuchen Rezept

Der Ursprungskuchen ist eigentlich schwarz/ weiß wie ein Zebra.

 

Hierfür teilt man die Quarkmasse nur in 2 gleiche Teile. In einen Teil kommen

dann statt Lebensmittelfarbe einfach 2 EL Kakaopulver und 2 EL Zucker.

Beides dann abwechselnd in die Springform geben.

 

Laßt es euch schmecken.


* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0