· 

Urlaub: Ingolstadt glutenfrei

Urlaub: Ingolstadt - glutenfrei

Im Juli 2021 haben wir unseren Urlaub in Bayern verbracht. Eigentlich sind wir ja Strandmenschen, aber Corona hat uns mal wieder einen Strich durch die Urlaubsplanung gemacht. Auf unserem Weg von Thüringen nach Garmisch Partenkirchen haben wir einen kurzen zweitägigen Stop in Ingolstadt gemacht. Wir wollten shoppen und natürlich ins Audi- Museum. Unsere Ansprüche an das Hotel in Ingolstadt waren deshalb auch nicht sehr hoch. Es sollte eine gute Anbindung an die Autobahn haben und glutenfreies Frühstück anbieten.

Gebucht haben wir das Hotel: Block Hotel &Living und waren sehr positiv überrascht.

Hotel Block Hotel & Living in Ingolstadt, glutenfrei

Wenn ihr mal in Ingolstadt seid, dieses Hotel kann ich euch absolut empfehlen. Das Ambiente ist super gemütlich und der

Service sehr freundlich und aufmerksam. Wir sind sehr herzlich empfangen worden und schon in der Lobby haben wir uns

wohl gefühlt. Wunderschön mit viel Liebe zum Detail ist sie gestaltet. Sehr einladend, auch die Bar hier.

Jedes Zimmer ist anders eingerichtet. Wir hatten das Afrika Zimmer. Super gemütlich und echt ein Hingucker. Auch die Zimmer

sind mit ganz viel Liebe zum Detail eingerichtet. Achtung, die Komfort Zimmer haben keine Klimaanlage. Uns hat das im

verregneten Sommer 2021 aber nicht gestört.

Das Hotel bietet auch sonst allerlei Annehmlichkeiten. Sauna und Fitnessraum sind vorhanden. Beides haben wir aufgrund der

Kürze der Zeit aber nicht genutzt. An der Rezeption könnt ihr Nordic Walking Stöcke und Fahrräder ausleihen. Hinter dem Hotel

gibt es einen 5 km langen Jogging- und Inlinerpfad. Fast direkt nebem dem Hotel gibt es einen kleinen Spielplatz. Auch eine Tischtennisplatte ist dort vorhanden und Tischtennisschläger und Bälle bekommt ihr an der Hotelrezeption geliehen.

Das Hotel hat auch einen kleinen aber sehr gepflegten Garten. Bei schönem Wetter kann man hier sicher sehr gemütlich sitzen

und den Tag ausklingen lassen.

Werbung*:

glutenfrei Frühstücken im Hotel Block Hotel & Living Ingolstadt

Ich habe schon bei der Buchung angegeben, dass ich ein glutenfreies Frühstück brauche und habe per Mail zusätzlich nachgefragt.

Es kam auch eine freundliche Mail mit der Bestätigung zurück.

Es hat dann auch problemlos geklappt mit einem leckeren glutenfreien Frühstück. Der Frühstücksraum ist extrem gemütlich

und auf dem Buffet gab es alles, was das Herz begehrt. Für mich kamen frisch aufgebackenes Brot und Brötchen von Resh & Fresch

direktaus der Küche.  Den Rest habe ich mir vom Buffet geholt. Es gab auch abgepacktes glutenfreies Müsli.

Fazit: Wir hatten eine wundervolle Zeit im Hotel, kommen gerne wieder und können das Hotel bedenkenlos empfehlen. Trotz allem, denkt immer daran, ich berichte hier nur von meinen persönlichen Erfahrungen und kann keinerlei Garantie übernehmen. Bitte immer vorab nachfragen, ob glutenfrei noch garantiert werden kann.

Glutenfrei essen in Ingolstadt - Restaurantempfehlungen

Restaurant Romeo e Giulietta Ingolstadt

Die kleinen Kritikpunkte vielleicht vorweg: das Ambiente ist nicht so toll und es ist ziemlich laut. Aber der Service ist super freundlich und extrem aufmerksam. Und das Essen erst. Es gibt glutenfreie Pizza gegen einen Aufpreis von 2,90 Euro und glutenfreie Pasta mit Aufpreis von 1,50 Euro. Ganz neu gibt es auch glutenfreie Lasagne im Angebot. Alles selbst gemacht und extrem lecker. Ich hatte hier die leckerste glutenfreie Pizza seit meiner Diagnose. Und auch meine beiden Nichtzölis waren mit ihrem Essen sehr zufrieden.

Kleiner Tipp noch, auch die hausgemachte Panna Cotta ist glutenfrei ...

Restaurant das MO, Ingolstadt

Das Mo ist besonders im Sommer ein Highlight, weil es einen riesigen Biergarten hat. Allerdings ist es kein Geheimtipp und deshalb solltet ihr unbedingt vorab Plätze reservieren. Aber auch innen kann man schön und gemütlich sitzen.

Auf der Speisekarte sind die Allergene deklariert und ich habe 2 glutenfreie Gerichte gefunden. Ich habe mich für gegrillten Lachs mit Ofenkartoffel entschieden. Gescheckt hat es sehr gut.

Outletcity Ingolstadt

Im Outletcity Ingolstadt gibt es verschiedene Restaurants. Wir haben die allerdings nicht getestet. Beim italienischen Restaurant gab es eine Allergenkarte, das habe ich gesehen. Außerdem gibt es verschiedene Foodtrucks. An einem habe ich glutenfreie Pommes bekommen.

Wir hatten dort spontan nachgefragt. Der Betreiber hat versichert, dass nur die Pommes in der Fritteuse gemacht werden  und hat mir auch die Zutatenliste der Pommes zur Ansicht gegeben.

Werbung*:

Buchtipp*:

111 Orte im Altmühltal und in Ingolstadt, die man gesehen haben muss:

 

Buchtipp*:

Ingolstadt an einem Tag: Ein Stadtrundgang

 

Buchtipp*:

200 Erlebnisse für den Ruhestand: Nie wieder Langeweile – Spaß, Freude und Abenteuer bis ins hohe Alter


Sehenswertes in Ingolstadt

Audi Museum

Da wir einen kleinen Autofan in der Familie haben, war das Audi Museum natürlich ein Muss für uns. Es hat sich auch gelohnt.

Das Museum geht über mehrere Etagen. Man startet oben mit den Oldtimern und endet unten mit den Neubauten. Mein kleiner Autofan war sehr begeistert und auch für uns Erwachsene war es sehr interessant.

 

Es gibt hier auch ein Restaurant. Wir haben hier Mittag gegessen. Die Speisekarte war zwar mit Allergenen gekennzeichnet, allerdings leider falsch. Die Nudelgerichte waren nicht als glutenhaltig deklariert. Deshalb habe ich vorsichtshalber nur einen Salat gegessen. Der war zwar sehr lecker, aber eher klein und dafür sehr teuer.

Klenzepark

Der Klenzepark ist das Gelände der Landesgartenschau 1992. Ein sehr schön angelegter Park mit großem Spielplatz. Bei uns war der aber leider abgesperrt. Bei herrlichstem Sommerwetter sind wir eine ganze Weile über das Gelände geschlendert. Überraschender Weise haben wir hier sehr viele freilebende Hasen beobachten können. Ein guter Tipp für einen entspannten Familiennachmittag.



* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0