· 

Rezept: Nuss-Apfelkuchen - glutenfrei

Rezept: Leckerer Nuss-Apfelkuchen - glutenfrei

Zutaten:

  • 250 g Butter
  • 250 g Zucker
  • 4 Eier
  • 250 g Mehl, glutenfrei, ich benutze Schär für Kuchen und Kekse *
  • 250 g Haselnüsse gemahlen oder Walnüsse gemahlen
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 EL Zimt
  • 2 EL Kakaopulver
  • 3 EL Rum
  • 3 mittelgroße Äpfel geraspelt
  • Puderzucker

Und so geht's:

Zuerst die Butter schaumig rühren. Zucker und Vanillezucker langsam einrieseln lassen. Die Eier nach und nach zugeben.

Mehl, Backpulver, Nüsse, Zimt und Kakao löffelweise vorsichtugunterrühren, bis alles eine einheitliche Masse ergibt.

Die Äpfel schälen und raspeln. Den Rum darüber gießen und kurz ziehen lassen.

Die Apfelmischung nun vorsichtig unter den Teig heben.

Bei 175 Grad für ca. 80 min in einer Springform*  backen.

 

Nach dem Backen abkühlen lassen und mit reichlich Puderzucker bestäuben.

 

Durch den Zimt schmeckt der Kuchen sehr weihnachtlich. Lecker. Lasst es euch schmecken.

Werbung: *


* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0