· 

Putengeschnetzeltes mit Kürbis - glutenfrei

Putengeschnetzeltes mit Kürbis - glutenfrei

Zutaten für 4 Portionen:

  • 1 kleiner Hokkaidokürbis
  • 500 g Putenbrustfilets
  • 1 Zwiebel
  • 200 ml Kokosmilch oder Sahne
  • 300 ml Gemüsebrühe glutenfrei - Wir benutzen dafür Gefro * " Klare Suppe & Universalgewürz *
  • 2 EL Öl
  • 2 Zweige Majoran
  • Salz, Pfeffer, Prise Zucker

Werbung*

Klickt auf das Bild für alle Gefro Produkte

Und so geht's:

Den Kürbis gründlich waschen und halbieren. Mit einem Löffel die Kerne entfernen.

Dann den Kürbis in kleine Stücke schneiden.

Kleiner Tipp: Hokkaido Kürbis muss nicht geschält werden.

 

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Die Putenbrust ins Stücke schneiden und würzen.

Anschließend in einem Wok * oder einer Pfanne *  mit etwas Öl von allen Seiten gut anbraten.

Anschließend aus der Pfanne nehmen und zur Seite stellen.

 

Dann die Zwiebelstücke kurz anbraten. Den Kürbis zugeben und ca. 5 Minuten mit andünsten.

Regelmäßig wenden. Nun die Brühe und den Majoran zugeben. Alles zusammen ca. 5 Minuten

köcheln lassen. Jetzt die Kokosmilch einrühren und das Fleisch wieder zugeben.

 

Weitere 5 Minuten köcheln lassen.

Zum Schluss mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

 

Dazu schmeckt am besten Reis.


* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0