· 

Rezept: Reis-Pilz-Pfanne mit Feta, glutenfrei

Rezept: Reis-Pilz-Pfanne mit Feta - glutenfrei

Die Reis-Pilz-Pfanne ist mal wieder ein tolles glutenfreies Rezept für den Wok. Ich liebe Wokgerichte. Schnell gemacht, lecker und

wenig Abwasch hinterher.

Reis-Pilz-Pfanne mit Feta
Reis-Pilz-Pfanne mit Feta, glutenfrei

Zutaten für 4 Personen:

Werbung*

Und so geht's:

Den Reis nach Packungsanleitung kochen. Ich benutze einen Reiskocher für die Mikrowelle*. Da kocht der Reis von allein

und ohne Rühren und ich kann mich um den Rest kümmern.

Champignons und Pilze putzen. Den Paprika in Streifen schneiden, die Pilze in Scheiben schneiden. Die Tomaten klein schneiden

und die Zwiebeln würfeln.

Das Öl im Wok*  oder einer großen Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Pilze und Paprika zugeben und ca. 5 Minuten mitbraten. Immer schön rühren. Nun die Tomaten unterrühren und kurz mitbraten.

Jetzt den fertig gekochten Reis mit in die Pfanne geben und alles gut vermischen. Mit Salz, Pfeffer und Curry würzen und abschmecken. Zum Schluss den Feta in Würfel schneiden und untermischen.

 

Lasst es euch schmecken.

Werbung *

Frisches glutenfreies Brot



* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0