· 

Rezept: Rigatoni al Forno, glutenfrei

Rezept Rigatoni al Forno, glutenfrei

Auch das ist wieder ein Rezept, das bei uns der ganzen Familie schmeckt. Nudeln gehen einfach immer.

" Al Forno" ist italienisch und heißt übersetzt " gebacken aus dem Ofen". Und das ist irgendwie besonders lecker.

Rezept Rigatoni al Forno, glutenfrei
Rigatoni al Forno, glutenfrei

Zutaten für ca. 4 Portionen:

  • 200 g Champignos, am besten frisch
  • 1 Zwiebel
  • 1 El Olivenöl*
  • 250 g Rinderhack
  • 500 g passierte Tomaten
  • 250 ml Schlagsahne
  • 150 g gekochter Schinken
  • 360 g Rigatoni oder Tortiglioni, glutenfrei, ich benutze Penne Rigati von Barilla*
  • 250 g Mozzarella ( wer Käse liebt so wie wir, kann gern mehr nehmen)
  • 1,5 Tl getrocknete italienische Kräuter
  • 1 gestrichener TL Cayennepfeffer
  • Salz und Pfeffer
  • eventuell 2-3 EL frische gehackte Kräuter ( Basilikum oder Petersilie)

Werbung*

Entdecke das große glutenfreie Angebot bei Gefro:

Und so geht's:

Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und fein würfeln.

Das Öl in einem Topf erhitzen. Die Zwiebeln glasig dünsten. Das Hackfleisch zugeben und krümelig anbraten. Die Pilze kurz mit anbraten. Die passierten Tomaten und die Sahne unterrühren und alles aufkochen.

Mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer und den getrockneten Kräutern würzen und die Soße ca. 30 min köcheln lassen. Ab und an umrühren.

Den Schinken würfeln und untermischen. Die Soße abschmecken.

Die Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen und abgetropft in eine gefettete Auflaufform* geben. Die Hackfleischsoße dazugeben und alles gut vermischen.

Den Mozarella klein schneiden und über dem Auflauf verteilen.

Nun den Auflauf bei 180 Grad ca. 30 Minuten überbacken. Wer mag kann den fertigen Auflauf mit den frischen Kräutern bestreuen.

 

Guten Appetit.

Werbung*

Bofrost glutenfrei, wenn es mal schnell gehen muss:


* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0