· 

Unsere 5 schönsten Strände Rhodos

Unsere 5 schönsten Strände auf Rhodos

1. Tsambika Strand - Karibikfeeling in Griechenland

Ein absoluter Traumsandstrand ohne Hotels, ca. 800m lang und eingerahmt von 2 Bergen.

 

Trotz Sandstrand ist das Wasser ganz klar und sauber. Für uns einer der schönsten Strände der Insel,

flach abfallend und somit auch für Kinder ideal.

 

Der südliche Teil des Strandes ist bei Nacktbadern sehr beliebt. Er ist jedoch kein offizieller FKK Strand.

 

Der Tsambika Strand befindet sich an der Ostküste der Insel Rhodos. Die Zufahrt zum Strand ist an der Hauptstraße

Rodou-Lindou ausgeschildert und befindet sich ca. 3km südlich des Touristenortes Kolymbia.

 

Parkplätze sind kostenfrei. Öffentliche Toiletten gibt es ausreichend. Sie kosten 0.50 Euro, sind aber sehr sauber.

 

Es gibt viele Tavernen und jede vermietet Sonnenliegen und Schirme. 10 Euro kosten 2 Liegen und ein Schirm.

Selbst hier in den Tavernen gab es die Möglichkeit glutenfrei zu essen, z.B. griechischen Salat

2. Antony Quinn Bucht, Rhodos

Eine traumhaft schöne Kiesbucht mit glasklarem Wasser.

Wunderschön zum Schnorcheln.

 

Landschaftlich sehr reizvoll zwischen schroffen Felsen liegt sie an der Ostküste von Rhodos. Rhodos-Stadt ist rund 15 Kilometer entfernt, Faliraki drei Kilometer .

 

Da das Wasser flach abfällt, ist dieser Strand auch für Kinder geeignet. Wir empfehlen aber dringend Badeschuhe, da es ein reiner Kiesstrand ist.

 

Sonnen kann man sich an dem schmalen Strand oder auf einer der Felsplatten.

 

Liegen und Sonnenschirme kann man für 10 Euro mieten.

 

Es gibt kostenfreie Parkplätze, saubere kostenfreie Toiletten und eine kleine Taverne mit akzeptablen Preisen.

 

Glutenfreies Essen habe ich hier nicht gefunden, aber wenn man sich mit Obst und Keksen vorab eindeckt,

kann man einen wunderschönen Tag hier verbringen. Es lohnt sich.

3. Prasonisi Beach, Rhodos

Prasonisi ist eine Halbinsel im Süden von Rhodos, verbunden durch eine Sandbank mit der Insel Rhodos.

 

Wegen der starken Winde nicht so gut zum Baden, aber ein Paradies für Windsurfer.

 

Während auf der Westseite der Bucht bis zu 2m hohe Wellen für viel Freude bei den Profis sorgen, können Anfänger auf

dem östlichen, ruhigen Strandabschnitt die ersten Übungen machen.

4. Lindos Beach, Rhodos

Die zwei wunderschönen Strände könnt Ihr von der Stadt aus leicht zu Fuß zu erreichen.

Der Hauptstrand Megali Paralia ist sehr beliebt und entsprechend gut besucht.

 

Wenn Ihr es ruhiger mögt, besucht den Nebenstrand Lindos Pallas.

 

Beide Strände haben feinen, goldenen Zuckersand und flaches Wasser und sind damit hervorragend für Familien mit Kindern geeignet.

 

Auf den Strandliegen unter den Sonnenschirmen könnt Ihr den Tag genießen, nach einer Tour mit dem Tretboot, Kanu oder nach einer Bootstour.

5. Faliraki Beach, Rhodos

Einer der beliebtesten Strände an der Ostküste von Rhodos ist der Faliraki Beach. Es ist ein 4km langer feiner Sandstrand.

 

Aber Achtung, es ist der Partystrand der Insel, also nicht unbedingt für Ruhesuchende geeignet.

Nachts ist das Stadtzentrum so lebendig wie tagsüber der Strand. Es gibt im Ort Faliraki unzählige Pubs,

Diskotheken, Bars und Nachtclubs.

 

Am Strand reihen sich Cafés, Souvenirläden, Kneipen und Restaurants aneinander. Wassersport wird für jeden Geschmack angeboten.

 

Wem das nicht reicht, findet Ihr hier auch den größten Wasserpark Europas.


Weiterlesen:


Kommentare: 0