· 

Rezept: Bananenrührkuchen glutenfrei

Rezept: Bananenrührkuchen glutenfrei

Heute war bei uns mal wieder Backtag. Ich wollte ein neues Rezept ausprobieren und mein Sohn wollte unbedingt einen

leckeren Kuchen, den auch er ist. Hm, Bananen und Schoko gehen immer, dachte ich mir so und daraus ist ein extrem leckerer

und saftiger Bananenkuchen geworden. Und der schmeckt tatsächlich auch Kindern und Nichtzölis.

 

Ich habe heute auch zum ersten mal das Mehl von Panista* ausprobiert. Das Versprechen von Panista* ist, das man dieses

Mehl 1:1 mit dem glutenhaltigen Mehl austauschen kann. Ich war skeptisch, aber es hat super geklappt.

Bananenkuchen glutenfrei
Bananenrührkuchen glutenfrei

Zutaten für eine Kastenform:

  • 125 g Butter oder Margarine
  • 150 g Zucker
  • 200 g glutenfreies Mehl, ich habe die Mehlmischung fein von Panista* benutzt
  • 1 Tüte Puddingpulver Vanille glutenfrei
  • 2 Eier
  • 1 Tüte Vanillezucker
  • 4 TL Backpulver
  • 3 sehr reife Bananen
  • wer mag  Kuvertüre

Hier gehts zum Panista Online Shop*

Dort findet Ihr das  oben verwendete Panista Mehl*,

sowie frische glutenfreie Brote und Brötchen.Werbung *

Und so geht's:

Zuerst die Eier schaumig schlagen. Dann langsam  Zucker und Vanillezucker zugeben und weiterrühren.

Anschließend die Butter dazugeben und weiterrühren. Nun Puddingpulver, Backpulver und Mehl* zugeben

und alles gut verrühren. Zum Schluss kommen die mit einer Gabel zerdrückten Bananen dazu.

Diese gut untermischen.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Kastenform geben und den Kuchen ca. 60 min bei 175 Grad backen.

Nach dem Auskühlen könnt ihr den Kuchen noch mit Kuvertüre bestreichen. Schoko passt sehr gut dazu.

 

Lasst es euch schmecken.

Hier gehts zum Panista Online Shop*.

Dort gibt es unter anderem das von

uns verwendete glutenfreie Mehl*

Werbung *



* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0