· 

Rezept: Erdbeer-Fanta-Kuchen, glutenfrei

Rezept: Erdbeer-Fanta-Kuchen, glutenfrei

Endlich ist wieder Erdbeerzeit. Aus diesen leckeren Früchtchen lassen sich so viele tolle Sachen zaubern.

Ein Beispiel ist dieser extrem leckere Erdbeer-Fanta-Kuchen, natürlich auch wieder glutenfrei.

Erdbeer-Fanta-Kuchen, glutenfrei
Erdbeer-Fanta-Kuchen, glutenfrei

Zutaten für den Boden ( Springform 26 cm):

  • 2 Eier
  • 125 g Zucker
  • 2 Tütchen Vanillinzucker
  • 70 ml neutrales Öl, z.B. Sonnenblumenöl
  • 1/2 Tüte Backpulver
  • 140 gMehl, glutenfrei, ich nutze Schär Mix Kuchen und Kekse*
  • 80 ml Fanta oder andere Orangenlimo

Werbung*

Zubereitung Boden:

Zuerst die Eier ausgiebig schaumig rühren, dann Zucker und Vanillinzucker zugeben und weiterrühren. Öl, Mehl und Backpulver zugeben. Alles gut verrühren. Zum Schluss die Fanta unterrühren.

Den Teig in eine gefettete Springform* geben und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad ca. 20 Minuten backen.

Nach dem Backen den Boden auskühlen lassen.

Zutaten für den Belag:

  • 400 g Erdbeeren
  • 300 g Sahne
  • 300 g Schmand
  • 2 Tüten Sahnesteif
  • 2 Tüten Vanillinzucker
  • 3 EL braunen Zucker als Deko

Und so geht's:

Die Erdbeeren waschen, in Stücke schneiden und auf dem Boden verteilen. Die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillinzucker steif schlagen. Den Schmand unterheben. Die Sahne Schmand Masse auf den Erdbeeren verteilen und mit dem braunen Zucker bestreuen.

 

Lasst es euch schmecken.

Werbung*

glutenfreie Riegel für zwischendurch von YFood



* Werbung

* Alle mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Empfehlungs Links / Affiliate-Links. Wenn du auf so einen

Link klickst und über diesen Link einkaufst, bekomme ich von dem betreffenden Online-Shop oder Anbieter eine Provision.

Für dich verändert sich der Preis nicht. Vielen Dank, wenn du diesen Blog mit deinem Einkauf unterstützen möchtest.


Kommentare: 0